Aufbauend auf dem Studiengang „Holistische Erkenntniswissenschaft“ folgt der Studiengang „Anthroposophie“. Er besteht aus zwei Studienjahren von denen das erste den Grundlagen gewidmet ist.


Inhaltliche Beschreibung:

In ihm werden die Erkenntnisse von Dr. Rudolf Steiner systematisch gelehrt, die er in der Begründung einer völlig neuen Wissenschaft, der "Anthroposophischen Geisteswissenschaft" vor über 100 Jahren der Menschheit gegeben hat. Es ist die Wissenschaft von der geistigen Welt. Man nennt sie daher auch schlicht „die“ Geisteswissenschaft.
Damit tritt Steiner in die Tradition der großen Begründer anderer Wissenschaften wie Aristoteles mit der Logik, Euklid mit der Mathematin und Kepler, Kopernikus, Galilie und Bacon für die Naturwissenschaft. Er geht sogar weit darüber hinaus, weil er eine Vielzahl von Disziplinen darin erschaffen hat, wie die Pädagogik, die Sozialwissenschaft, die Erkenntniswissenschaft, die Wissenschaft von der Freiheit, die Anthroposophische Medizin und den ökologischen Landbau. Damit wird Steiner zu dem Universalwissenschaftler der letzten 2000 Jahre.

Voraussetzung für die Teilnahme als Student ist der Studiengang „Holistische Erkenntniswissenschaft“. Dieser kann allerdings auch parallel gebucht werden, ein Doppelstudium ist grundsätzlich möglich.


Worum geht es?


Dieser Studiengang wird Sie mit Wissen in Berührung bringen, das sonst nirgends in dieser Form gelehrt wird. Er bietet Ihnen schlicht das Wissen um die Geheimnisse Ihres Lebens und der Welt. Er gibt die Antworten auf die Fragen: 
• Wer bin ich?
• Was ist der Sinn meines Lebens?
• Wo komme ich her, wo gehe ich hin?
• Gibt es Gott?
• Was lebt in mir, was denkt und fühlt in mir?
• Warum es keinen Widerspruch zwischen Religion, Esoterik und Wissenschaft gibt.
Er ist ein systematischer Studiengang in Theorie und Praxis und vermittelt das Wissen der Welten von Geist und Seele, der Engelwelten und deren geistigen Gesetze.
In diesem Studiengang werden Sie Antworten auf viele Fragen des Lebens und des Kosmos finden! Es erwartet Sie ein einzigartiger Kurs, der Ihnen den Schlüssel zu wahrer innerer Freiheit in die Hand gibt, und zu einem erfüllten glücklichen Leben.
Im Mittelpunkt stehen die Rätsel unseres eigenen Lebens, wie das Geheimnis unseres ICH und seiner Stärkung für ein erfüllteres Leben. Um innere Freiheit wird es gehen und die Erreichung des großen Ziels: Liebe.



Was habe ich davon?


Selbstvertrauen und Zuversicht
• Freiheit von Angst
• Geistesgegenwart und Gelassenheit
• Seelenruhe
• Urteilsfähigkeit
• Soziale Kompetenz



Die Themen

Eine ausführliche Beschreibung der Inhalte ist zu finden auf der Seite "Lehrgang Freiheit", aus dem der Studiengang auch entwickelt wurde.

Alle Termine auf einen Blick

Ablauf und Durchführung

Der Studiengang ist berufsbegleitend konzipiert und erfordert einen wöchentlichen Zeitaufwand von ca. 8 Stunden.
Wöchentliche Videomodule (Vorlesungen) vermitteln lebendig und anschaulich die Inhalte des Studienganges. Bereitgestellte Lehrhefte zu den jeweiligen Themen dienen als Studienmaterial. Darüber hinaus können die dazu gehörigen Grundlagenwerke von Rudolf Steiner (wie Bsp. GA9 oder GA12) in unserem Shop erworben werden.
In monatlichen Live-Webinaren wird das Wissen im Kreise der Studenten und Gasthörer inhaltlich vertieft, sowie Fragen gemeinsam erörtert. Praxisbezogene Übungen runden diese Abende ab.
Ebenfalls der Praxis gewidmet sind zwei Präsenzseminare sowohl in Form eines mehrtägigen Studienseminares und eines Abschluss-Wochenendes. Die Präsenzseminare sind für Studenten verpflichtend. Wenn die Teilnehmerzahl dies zulässt, können auch Gasthörer an diesen Veranstaltungen teilnehmen.

Ihre Investition

Student: 210 € monatlich über 12 Monate
• Gasthörer: 60 € mtl. über 12 Monate
• Ein Studienseminar, ca. 7 Tage in Präsenz 300€ (exklusive Reisekosten, Hotel, etc.) verpflichtend für Studenten
• Ein Abschluss-Wochenende mit Deckungsbeitrag von 30€ (exklusive Reisekosten, Hotel, etc.) verpflichtend für Studenten
Es gilt beiderseits das Prinzip der christlichen Brüderlichkeit. Studenten mit finanziell beschränkten Möglichkeiten bitten wir um Kontaktaufnahme. Auch einzelne Stipendien sind möglich! Wir haben bereits Zusagen von Mäzenen für Teil-Stipendien. Gleichfalls begrüßen wir die Förderung von Studierenden durch Spender.


Ein Späteinstieg in den laufenden Zyklus ist jeweils bis Jahresende, ein Wechsel / Kündigung jeweils zum Quartal möglich. Näheres regeln die AGB bei der verbindlichen Buchung.
Weitere Fragen beantworten wir gerne – bitte benutzen Sie dazu unser Kontaktformular.

Unverbindliche Voranmeldung für das Studienjahr 2022/23

Bitte tragen sie sich hier ein zur Voranmeldung. Die verbindliche Buchung (Einschreibung) findet später statt. Mit der Voranmeldung ist auch sichergestellt, dass Sie per email über Buchung, Änderungen und auch etwaige Infoveranstaltungen vor Beginn des Studienjahres informiert werden.

Was Studenten sagen

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden